• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

In Baden-Baden

Sind Abiturienten aus Baden-Württemberg dümmer?

Dieser Eindruck kann entstehen, betrachtet man die Einser-Abi-Noten in den einzelnen Bundesländern. In Thüringen schaffen stattliche 37,9 % der Schulabgänger ein Einser-Abi (gegenüber 30,5 % vor zehn Jahren). Auch in Sachsen sind es 34,6 % gegenüber 22,4 % in 2008. Sogar in Bayern ist der Anteil an Einser-Abiturienten von 24 % im Jahr 2008 auf 31,5 % im Jahr 2018 gestiegen. Baden-Württemberg liegt bundesweit nur auf Rang 13 mit 24 % Einser-Abturienten, einem rückläufigen Anteil gegenüber den 25,6 % aus 2008. Die wenigsten Einser-Abis gibt es übrigens in Niedersachsen (21,7 %) und in Schleswig-Holstein (17,3 %).

Da (außer in Baden-Württemberg) die Einser-Abis innerhalb der letzten zehn Jahre in allen Bundesländern zugenommen haben (bundesweit von 20,2 auf 25,8 %) sehen Bildungsexperten diese "Noteninflation" kritisch. Vor diesem Hintergrund sind Forderungen nach bundesweit einheitlichen Standards für das Abitur mehr als verständlich.

Gerne steht das ABACUS-Institut Baden-Baden unter der Leitung von Susanne Köhler
für weitere Fragen zur Verfügung.
Tel.: 07221 / 373 0610

ABACUS Einzelnachhilfe zu Hause gibt es unter anderem in Baden-Baden, Rastatt und im gesamten Landkreis Rastatt incl. Bühl, ebenso in Karlsruhe, Ettlingen, Waldbronn, Karlsbad Rheinstetten sowie dem gesamten Landkreis Karlsruhe-Süd.