• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Menü

Prüfungsvorbereitung Abitur

Jede einzelne Woche der Vorbereitung zählt!

Die Abiturprüfungen belasten die meisten Schüler mit jeder weiteren Woche in 2019 mehr. Jeder Abiturient prüft sich nervös, ob der aktuelle Stoff verstanden wird; ob es Lücken aus den ersten Quartalen der Abiturjahrgänge gibt, die unbedingt zu schließen sind; und ob Nachhilfe erforderlich ist, um das gewünschte Punkteniveau in den Abiturprüfungen zu erreichen.

Es ist ein Zeichen der Cleverness, sich nicht auf Glück und die eigene Weisheit zu vertrauen, sondern einen „Personal Trainer“ zu beauftragen, die noch vorhandenen Schwächen zu stärken und für Wettkampfhärte in den langen Abiturklausuren zu sorgen. Da die ABACUS-Nachhilfeinstitute immer die Einzelnachhilfe beim Schüler zu Hause anbieten, bekommt alle Schüler „ihren“ persönlichen Nachhilfelehrer. Die individuellen Fragen stehen damit im Mittelpunkt der Abi-Vorbereitung! Es gibt keine Ablenkung durch andere Schüler, keine zusätzlichen Fahrzeiten, nur die eigenen Interessen zählen. Ist Deutsch- oder Englisch-Nachhilfe wichtiger? Welche Fragen sind in der Deutsch-Nachhilfe zu klären?

 

Der Ablauf der Abitur-Prüfungsvorbereitung

Der erste Schritt besteht in einem Telefonanruf beim zuständigen ABACUS-Nachhilfeinstitut durch die Eltern oder Abiturient, um ein ausführliches Infogespräch zu vereinbaren. Der Institutsleiter oder sein Bildungsberater kommen im zweiten Schritt für ein Vorgespräch zum Schüler nach Hause:

 

  • Zeitrahmen: Wann soll die Nachhilfe beginnen, soll sie fortlaufend sein, als Crashkurs oder mit zeitlichen Schwerpunkten. Gerade in der Abschlussvorbereitung wird die Unterstützung durch den Nachhilfelehrer je nach Bedarf unterschiedlich ausfallen. Da die Zeit knapp ist, hilft der Nachhilfelehrer, die Schwerpunkte herauszufinden.
  • Fächerwahl: Braucht es z. B. in Mathematik alle Teilfächer oder reicht es evtl., während der Nachhilfe Stochastik zu untersuchen, während sich Geometrie bereits auf dem Abiturniveau befindet und in Analysis nur einzelne Fragen beantwortet werden müssen. Auch in den anderen Abiturprüfungsfächern wie beispielsweise Deutsch oder Englisch ist es sinnvoll, nach individuellen Prioritäten eine Auswahl vorzunehmen.
  •  Terminauswahl: Je flexibler der Schüler bei der Terminwahl ist, umso leichter findet sich der passende Nachhilfelehrer – in der Früh oder am Abend, am Wochenende oder sogar an Feiertagen. Die meisten Nachhilfelehrer von ABACUS bemühen sich sehr, den Abiturienten flexibel entgegen zu kommen, da der Termin der ersten Prüfung unerbittlich näherkommt.
  • Die Nachhilfedauer: Im Normalfall 90 Minuten kann die Nachhilfe auch hier individuell verlängert werden. So kann es vielleicht sinnvoll sein, eine Dramenanalyse in 180 Minuten durchzuarbeiten, dafür aber die Abstände der Termine zu verlängern.

Bitte geben Sie jetzt Ihre PLZ im Feld der Postleitzahlensucheein und rufen das ABACUS-Nachhilfeinstitut in Ihrer Nähe für erste Fragen und das Vorgespräch an. Auf unserer Ablauf-Seite gehen wir detailiert auf den Ablauf ein.

 

Abitur-Prüfungsvorbereitung durch ein ABACUS-Nachhilfeinstitut

Seit 25 Jahren bietet ABACUS-Nachhilfe Einzelnachhilfe zu Hause, überall in Deutschland. Die ABACUS-Nachhilfelehrer reduzieren Prüfungsstress und erhöhen die Wahrscheinlichkeit einer guten Bewertung in den schriftlichen Abiturklausuren. Die Nachhilfekräfte bereiten selbstverständlich auch die mündlichen Prüfungen vor, denn darin sind Schüler oft noch nervöser als in den schriftlichen Arbeiten. Eine gezielte Prüfungsvorbereitung, die das vorhandene Wissen auch zum aktiven Können transformiert, kann die entscheidenden Mehr-Punkte für ein gutes Abiturzeugnis einbringen.