• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Der goldene Herbst sieht rot bei schlechten Noten

Der goldene Herbst sieht rot bei schlechten Noten

Mit den ABACUS Nachhilfeprofis werden die ersten Klassenarbeiten kein Problem

Morgens im diesigen Regenwetter stehen sich Schülerinnen und Schüler fast noch im Dunkeln an der Bushaltestellt die Beine in den Bauch. Kalt ist es, müde sind sie und das Wissen, dass die ersten Prüfungen aber schon vor der Tür stehen, macht die Laune auch nicht besser.

Wer zumindest dem schulischem Herbstblues keine Chance lassen möchte, überlegt sich am besten gleich im Oktober, das Schuljahr mit der ABACUS Nachhilfe zu starten. Von Anfang an die Motivation hoch halten – und oben halten – das ist die Devise. Das wachsende Vertrauen zum Nachhilfelehrer oder zur Nachhilfelehrerin, genauso wie das wachsende Vertrauen in die eigenen Kenntnisse, sind hervorragende Eckpfeiler, um es in diesem Schuljahr richtig gut hinzukriegen.

Mit ABACUS aus der eigenen Erfahrung lernen

Wir alle kennen schlechte Noten. Zu wenig gelernt, Frage nicht verstanden, zu wenig Zeit gehabt, Kopf war plötzlich leer. Alles schon da gewesen und nichts Neues – weder für die Lehrpersonen noch für uns Eltern. Doch für die Kinder ist es vielleicht nach dem Übertritt ins Gymnasium die erste Fünf. Das Lernpensum wird unterschätzt, die Situation spitzt sich schnell zu.

Für viele Mädchen und Jungen sind die schlechten Noten natürlich etwas, das leider nun einmal zum Schulleben dazu gehört, aber auch etwas, das großen Stress erzeugt. Egal, ob sie es sich anmerken lassen, oder „cool“ tun. Wir alle haben schon einmal in dieser Situation gesteckt und können es nachvollziehen. Und wir alle hätten uns Hilfe an unsere Seite gewünscht, die uns wieder voranbringt und uns hilft, die schlechte Note und den Stress hinter uns zu lassen.

Schulische Schwächen mit ABACUS überwinden

Hier kommen wir vom ABACUS Nachhilfeinstitut ins Spiel. In ruhigem Rahmen setzen wir uns nach dem Ersttelefonat persönlich zusammen. Wir überlegen gemeinsam mit Ihnen mögliche Vorgehensweisen, Vorlieben und vor allem die schulischen Schwächen, die während der Nachhilfe in den Griff bekommen werden sollen.

Mit diesem Wissen im Gepäck suchen wir aus unserem Nachhilfelehrer-Pool den perfekten Partner, die perfekte Partnerin für ihr Kind aus. Denn die Chemie zwischen Kind und Nachhilfelehrer muss stimmen. Lernen Sie sich in Ruhe kennen und geben Sie uns gerne Rückmeldung, dass alles rund läuft oder eben auch nicht. Wir werden uns gegebenenfalls um Ersatz bemühen. In den meisten Fällen findet die erste Nachhilfeeinheit bereits wenige Tage nach dem Erstgespräch bei Ihnen zu Hause statt. Denn in diesem vertrauten Rahmen hat sich die Nachhilfe absolut bewährt.

Lassen Sie uns gemeinsam die Blätter fallen und die Noten steigen sehen. Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne weiter. Gemeinsam finden wir die ideale Lösung für Ihr Kind.

 

Kontakt