• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Abacus-Nachhilfeinstitut

Nachhilfe für Grundschüler

Mit einem ABACUS-Nachhilfelehrer die Weichen für den Schulerfolg stellen

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist für viele Kinder eine große Herausforderung. Während vorher den ganzen Tag gespielt werden durfte, muss nun Stillsitzen und Zuhören geübt werden. Viele Schüler sind in den ersten Schuljahren mehr mit den eigenen Wachstumsschüben beschäftigt als mit dem wichtigen Schulstoff. Andere Kinder müssen das eigenständige Lernen noch üben. Durch die Unterstützung eines ABACUS-Nachhilfelehrers für die Grundschule vermeidet Ihr Kind Wissenslücken, so dass später der Übergang in die nächste Schulform problemlos gelingt.

Kontaktbutton

Grundschul-Nachhilfe zur Vermeidung von Lerndefiziten

Die Anforderungen für Schüler steigen kontinuierlich. Mittlerweile werden in vielen Grundschulen neben Grundfächern wie Deutsch, Mathematik und Sachunterricht auch schon Fremdsprachen wie Französisch und Englisch unterrichtet. Wenn der steigende Druck schon in der Anfangszeit Lücken entstehen lässt, beeinträchtigt dies den Übergang in die weiterführende Schule und die gesamte weitere Schullaufbahn. Unsere ABACUS-Nachhilfelehrer sind auf die Nachhilfe für Grundschüler spezialisiert, gehen sensibel auf Ihre Tochter oder Ihren Sohn ein und holen gemeinsam den verpassten Lernstoff auf. Außerdem geben sie Ihrem Kind wichtige Lernstrategien an die Hand, damit es möglichst selbstständig dem Unterricht folgen kann.

ABACUS-Einzelnachhilfe direkt bei Ihnen zu Hause

Wir möchten unseren Nachhilfeunterricht für Schüler so effektiv wie möglich gestalten. Insbesondere in der Grundschule lassen sich Kinder schnell von anderen ablenken. In der geräuschvollen Klasse können sich viele nicht lange konzentrieren. Daher gestalten wir unsere ABACUS-Nachhilfe generell als Einzelunterricht bei Ihnen zu Hause. Sie sparen dadurch zeitintensive Wege, Ihre Tochter oder Ihr Sohn ziehen den maximalen Nutzen aus der Nachhilfezeit.

 

Diese Leistungen sind im ABACUS-Nachhilfeunterricht enthalten

  • Ablenkungsfreies Lernen im Einzelunterricht
  • Persönlicher Nachhilfelehrer
  • Individuell auf Ihr Kind abgestimmtes Lernen
  • Vermittlung effektiver Lernmethoden
  • Schließen von Wissenslücken
  • Individueller Nachhilfeunterricht in der Grundschule

Wann braucht mein Kind Nachhilfe in der Grundschule?

Der Bedarf am Nachhilfeunterricht beginnt dort, wo Ihr Kind die Lust am Lernen verliert, bei den Hausaufgaben schnell weint oder bockt oder morgens die berühmten Bauchschmerzen auftauchen. Je früher Sie in einer solchen Situation unsere Nachhilfe in Anspruch nehmen, desto schneller sind die Lernprobleme behoben. Lernen ist anstrengend! Doch es sollte für Ihr Kind keine Qual sein!

Schule macht Spaß. Nachhilfeunterricht sorgt für Motivation zum Lernen

Grundsätzlich lernen Kinder gern, doch bei andauernden Misserfolgen in der Schule sind sie schnell demotiviert. Sie entwickeln Frust, kämpfen mit Prüfungsängsten und verlieren schon in der Grundschule die Freude am Lernen. Durch die ABACUS-Nachhilfe stellen sich wieder Lernerfolge ein, auf die Ihre Tochter oder Ihr Sohn zu Recht stolz sein darf. Dadurch entspannt sich die gesamte Schulsituation und die Herausforderungen der Schule werden wieder spannend im positiven Sinn.

 

Grundschüler brauchen ausreichend Raum für Freizeit

Trotz allen Lernens brauchen Grundschüler auch Zeit für freies Spiel, für Sport, Hobbys und Freunde. Durch das Konzept der Nachhilfe zu Hause erspart sich Ihr Kind lange Wege und behält die wertvolle Freizeit. Die Nachhilfe ist außerdem so effektiv, dass in der Regel eine Unterrichtseinheit in der Woche reicht, um den Anschluss wieder zu gewinnen.

Nachhilfeunterricht für Grundschüler zur Vorbereitung auf weiterführende Schulen

Wenn der Wechsel auf die weiterführende Schule ansteht, kann der Nachhilfeunterricht eine wertvolle Unterstützung für Ihr Kind sein. Ihre Tochter oder Ihr Sohn kann gemeinsam mit dem Nachhilfelehrer zu Hause den Stoff festigen und Verpasstes nachholen. Idealerweise begleitet der Nachhilfelehrer den Wechsel der Schüler auf die neue Schulform und unterstützt die Schüler dabei, den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Dadurch können Wissenslücken gar nicht erst entstehen.

So nehmen Sie unsere Nachhilfe in Anspruch

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir Ihre Fragen in einem unverbindlichen ersten Telefongespräch erläutern können. Wenn Sie die Nachhilfe in Anspruch nehmen wollen, dann ist der Ablauf wie folgt:

1. Vorgespräch bei Ihnen zu Hause
Im ersten Schritt vereinbaren wir einen Gesprächstermin bei Ihnen zu Hause.
Dort besprechen wir genau, welche Probleme Ihr Kind in der Schule hat und welche Hilfestellungen Sie sich wünschen.

2. Wir finden einen passenden Nachhilfelehrer
Neben der Kompetenz des Nachhilfelehrers ist es auch wichtig, dass die Chemie stimmt.
Durch den persönlichen Kontakt in unserem Erstgespräch können wir eine ABACUS-Nachhilfelehrkraft finden, die zu Ihrem Kind passt.

3. Terminvereinbarung für die erste Nachhilfestunde
Unsere Nachhilfelehrkraft ruft Sie an und Sie vereinbaren gemeinsam einen Termin für die erste Nachhilfestunde.
Sie erfasst die Schulsituation, entwickelt ein Konzept und beginnt bereits mit der Nachhilfe.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch: Nachhilfe in der Grundschule im Einzel-Unterricht.

Kontaktbutton