• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

In Baden-Baden

Benachteiligung nicht behinderter Schulkinder durch Inklusion?

Eine repräsentative Umfrage des Landesverbandes Bildung und Erziehung durch das Institut Forsa hat ergeben, dass bei den Lehrkräften der Regelschulen die Zustimmung zur inklusiven Beschulung schwindet. Während 2015 noch etwa 2/3 der Lehrkräfte die Inklusion für sinnvoll hielten, sind es jetzt, im Jahr 2019, nur noch 56 %. Das Grundproblem ist nach dieser Begragung fehlendes Fachpersonal an den Regelschulen. 96 % der Befragten halten in inklusiven Klassen die gleichzeitige Tätigkeit eines Sonderpädagogen neben der regulären Lehrkraft für erforderlich. Davon ist die Realität noch weit entfernt.

Führt Inklusion in der Praxis aber dazu, dass eine individuelle Förderung während des gemeinsamen Unterrichts weder für behinderte Kinder noch für nicht behinderte Kinder möglich ist, stellt sich die Frage, ob eine Weiterführung auf dieser Basis überhaupt noch vertretbar ist. In dieses Bild passt auch, dass sich 98 % der befragte Lehrerinnen und Lehrer für einen Erhalt der Sonder- und Förderschulen ausgesprochen haben.


Das ABACUS-Nachhilfeinstitut Susanne Köhler bietet in Baden-Baden, allen Stadtteilen von Karlsruhe, ebenso in Ettlingen, Waldbronn, Karlsbad, im gesamten Landkreis Karlsruhe-Süd, Rastatt, Landkreis Rastatt incl. Bühl unterrichtsbegleitende Einzelnachhilfe zu Hause.

Nähere Informationen erhalten Sie unter den lokalen Rufnummern 07221-373 0610, 0721-530 73170, 07222-595 2442 oder 07223-9150138.