• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Im Landkreis Oldenburg-Ost

Gerhard Grundey

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Grundey

Ich freue mich auf Ihren Anruf

04431 / 946213

Erfolgreich lernen 3: Wie kann ich mich für den Schulstoff motivieren?

Gar nicht, werden viele Schüler antworten. Andere haben keine Schwierigkeiten, obwohl sie das Schulfach genauso wenig interessiert. Natürlich gibt es Unterschiede an angeborener oder erworbener Intelligenz, an Vorwissen oder Helfern, doch allen, die sich nicht selbst als Lerngenies mit fotografischem Gedächtnis und perfektem Sozialverhalten verstehen, sei zum Trost gesagt, dass die Schulen auf den „Normal“-Schüler ausgerichtet sind.
Was machen die erfolgreichen Normalos anders? Sie sind motiviert, lernen deshalb schneller und motivieren sich durch den Erfolg, weshalb sie schneller lernen … Eine wunderbare Erfolgs-Motivations-Spirale – doch wie schafft man den Start?
Die Schule gibt die Ziele vor: Welcher Lernstoff muss bis zur Schulaufgabe, bis zum Zwischenzeugnis, bis zum Schuljahresende und bis zur Abschlussprüfung anwendungsreif gelernt sein. Um die Ziele braucht sich der Schüler also nur wenig zu kümmern. Mal angenommen, Du begeisterst Dich weder für das Schulfach, den momentanen Stoff, Deinen Lehrer, ja nicht mal für seinen Unterricht, zweifelst also an allem und jedem, was Schule betrifft, dann droht die Zweifel-Misserfolg-Demotivations-Spirale!
Wie drehst Du die Spirale auf Erfolg?
Stelle Dir die nachfolgenden Fragen und klassifiziere Deine Antworten, ob Du sie für wichtig, halbwichtig oder unwichtig hältst. Dahinter steht die Annahme, dass Du bisher keine gute Note erreicht hast, evtl. bereits gefährdet bist.

  • Willst/musst Du in der nächsten Schulaufgabe eine bessere Note erreichen? Warum?
  • Willst Du die Klasse wiederholen? Warum nicht?
  • Falls es Dir egal ist, ob Du sitzenbleibst, frage Dich, ob Du wirklich ein weiteres Jahr denselben Stoff in allen Fächern wiederholen willst. Ob für Dich ein Jahr länger in der Schule attraktiv ist? Oder ob Du Deine Klassengemeinschaft verlassen willst?
  • Möchtest Du vor dem Lehrer keinen Bammel mehr haben? Oder vor dem Schulaufgabentermin oder vor einer überraschenden Ausfragerei?

Deine wichtigen Antworten sind gute Motivationsgründe, alle anderen kannst Du vergessen. Ruf Dir vor jedem ungeliebten Lernen Deine augenblickliche Motivation wieder in die Erinnerung. Z.B.: „Ich will mir diesen schwierigen oder langweiligen Stoff so schnell wie möglich merken, denn Vergessen und Wiederholen nimmt mir Freizeit weg.“ Die Motivation sorgt dafür, dass neuer Lernstoff sich im Langzeitgedächtnis verankern kann.
Was machen die erfolgreichen Normalos anders, war die Ausgangsfrage. Für sie ist der meiste Schulstoff wichtig, wodurch sie schnell lernen und wenig vergessen. Das spart viel Freizeit und bringt gute Noten!


Gerne steht das ABACUS-Institut Oldenburg-Ost unter der Leitung von Gerhard Grundey für weitere Fragen zur Verfügung.
Tel.: 0441 / 5949989

 

Wir sind auch in den Orten Beckeln, Colnrade, Dötlingen, Dünsen, Ganderkesee, Groß Ippener, Großenkneten, Harpstedt, Kirchseelte, Prinzhöfte, Wildeshausen, Winkelsett für Sie da.