• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Im Landkreis Nienburg-Weser

Gerhard Grundey

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Grundey

Ich freue mich auf Ihren Anruf

05021 / 91 58 00

Coronavirus - schulfreie Zeit

Liebe Eltern, Schüler und Nachhilfelehrer,

letztes Jahr hatten wir im Januar in einigen Regionen zwei Wochen zusätzliche Schneeferien. Für die Erwachsenen waren das zwei und mehr harte Wochen, für die betroffenen Schüler eine „Schau“. Doch mit der Zeit dämmerte es den Schülern, dass der Schulstoff nicht gekürzt, sondern nachgelernt wird.

In diesem Jahr haben wir fünf Wochen „Coronaferien“ und anschließend …? Richtig! Der Schulstoff muss im Schweinsgalopp eingeprägt werden, obwohl die meisten Schüler ein bis zwei Wochen brauchen, bis sie wieder ihr volles Lerntempo erreicht haben. Daran ändern auch die mitgegebenen Arbeitsblätter, Aufgaben und die sonstige Schulbetreuung wenig.

Je länger Corona wütet, umso größer wird sich der Lernstoff-Tsunami aufbauen! Unser Tipp deshalb an alle:

Macht weiter mit unserer Einzelnachhilfe zu Hause!

Einerseits schließt ihr weiter eure Lücken. Andererseits habt ihr die Hilfe, um die neuen Arbeitsblätter ohne Grübeln, Rätseln und Frust durchzuarbeiten. Sobald die Schule wieder öffnet, habt ihr damit die Chance, den Lern-Tsunami zu schaffen.


Gerne steht das ABACUS-Institut Nienburg-Weser unter der Leitung von Gerhard Grundey für weitere Fragen zur Verfügung.

Tel.: 05021 / 91 58 00

 

Wir sind auch in den Orten Balge, Binnen, Bücken, Diepenau, Drakenburg, Estorf, Eystrup, Gandesbergen, Hassel (Weser), Haßbergen, Heemsen, Hilgermissen, Hoya, Hoyerhagen, Husum, Hämelhausen, Landesbergen, Leese, Liebenau, Linsburg, Marklohe, Nienburg (Weser), Pennigsehl, Raddestorf, Rehburg-Loccum, Rodewald, Rohrsen, Schweringen, Steimbke, Steyerberg, Stolzenau, Stöckse, Uchte, Warmsen, Warpe, Wietzen für Sie da.