• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Menü
PLZ wechseln

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Im Landkreis Augsburg

Dagmar Garmaier

Ihre Ansprechpartnerin

Dagmar Garmaier

Ich freue mich auf Ihren Anruf

0821 / 5088319

Ist das Schuljahr noch zu retten?

DIE NACHPRÜFUNG, VORRÜCKEN AUF PROBE , JAHRGANGSSTUFENTESTS

Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Noten für die Schüler stehen fest. Diejenigen Schüler, die das Klassenziel nicht geschafft haben, können unter bestimmten Voraussetzungen zur Nachprüfung zugelassen werden oder auf Probe vorrücken. Über die Möglichkeit des Vorrückens auf Probe entscheidet die Lehrerkonferenz, die Nachprüfung dürfen Schüler auf jeden Fall ablegen, wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. Bitte beachten Sie die Anmeldefristen!

Die Nachprüfung, aber auch das Vorrücken auf Probe, stellt für Bayerns Schüler die letzte Chance dar, das Schuljahr doch noch zu retten. Die Zeit zur Vorbereitung auf die Nachprüfung sowie auf die Probezeit ist knapp, schließlich will man in den Sommerferien nicht nur lernen. Deshalb ist es wichtig, die zur Verfügung stehende Zeit optimal zu nutzen! Mit der intensiven Einzelnachhilfe von ABACUS werden gezielt Schwächen und Lücken behoben. Nach bewährtem Konzept kommen erfahrene Nachhilfelehrer zum vereinbarten Termin zum Schüler ins Haus – auch in den Sommerferien! "Dies kann sowohl für Nachprüflinge als auch für die Vorrücker bewerkstelligt werden!" teilt ABACUS-Institutsleiter David Bertl mit. Unterrichtet werden alle Fächer für alle Klassen.

Realschüler der Klassen 6, 7, 8 sowie Gymnasiasten der Klassen 6, 8, 10 schreiben zu Beginn des neuen Schuljahres in einigen Fächern Jahrgangsstufentests. Für viele ein Kaltstart, da aufgrund der Sommerferien bei den Schülern ein mentales Loch entstanden ist.

Weitere Informationen wie beispielsweise auch, ob Ihr Kind die Nachprüfung machen darf, erhalten Sie unter der ABACUS-Rufnummer 0821 / 5088319