• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

Im Ennepe-Ruhr-Kreis

Volker Plötzke

Ihr Ansprechpartner

Volker Plötzke

Ich freue mich auf Ihren Anruf

02333 / 605827

Schulstart mit besonderen Maßnahmen

Seit letzter Woche findet für alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen wieder die Schule mit Präsenzunterricht statt. Schüler müssen zwar Masken tragen, Pausen werden teilweise getrennt von anderen Schülern verbracht und überall müssen Abstände und andere Schutzmaßnahmen beachtet werden. Dennoch geht die Schule wieder im nahezu Regelbetrieb los.


Das heißt auch, dass in den nächsten Wochen und Monaten wieder Klausuren geschrieben oder Prüfungen abgehalten werden. Für viele Schüler waren die Schulschließungen und Homeschooling-Maßnahmen, welche seit März zum Alltag der meisten Schüler zählten, eine ungewohnte und schwierige Zeit.

Einige Schülerinnen und Schüler hatte zu wenig Unterrichtsstoff bereitgestellt bekommen und haben dadurch jetzt einen hohen Nachholbedarf. Andere waren von den Aufgaben, auch durch eventuell vor den Schulschließungen schon bestehende Schwierigkeiten in einem Fach, in der Eigenarbeit überfordert und konnten die Zeit nicht nutzen, um effektiv an Themen weiterzuarbeiten. In den meisten Fällen fehlt den Lehrern aber in diesem Schuljahr die Zeit, um die gesamte Heimarbeit noch einmal in angemessener Zeit und Weise nachzuholen, denn auch der Stoff aus dem Lehrplan für das neue Schuljahr muss unterrichtet werden. Deshalb wird der Stoff, der zwischen März und Juni hätte verstanden werden müssen, entweder gar nicht wiederholt oder in sehr kurzer Zeit wiederholt, sodass es für Schüler mit Schwierigkeiten schwer ist, vernünftig aufzuholen.

Auch Schüler, die in diesem Jahr einen Schulwechsel, z.B. von der Grundschule auf das Gymnasium, vollzogen haben, könnten in Schwierigkeiten geraten. Oftmals sind die neuen 5. Klässler schon in normalen Jahren nicht alle auf einem Stand, sodass die neuen Lehrer in kurzer Zeit einige Grundlagen noch nachjustieren müssen. In diesem Jahr wird dieses Phänomen durch die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt.


Sollten Sie merken, dass Ihr Kind den Anschluss verloren hat, Wissenslücken aufgrund der Schulschließungen enstanden sind oder einfach professionelle Nachhilfe benötigt wird, dann rufen Sie uns an! Wenn jetzt die Lücken nicht geschlossen und die Grundlagen gelegt werden, dann werden zukünftige Themen immer schwieriger für Ihr Kind.


ABACUS-Nachhilfe im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis bietet individuelle Betreuung im eins-zu-eins Unterricht, der konkret dort ansetzt, wo die Lücken entstanden sind. Unserer Lehrkräfte kommen persönlich zu Ihnen nach Hause. Unser großer Pool an Lehrkräften ermöglicht es uns, Nachhilfe in allen Fächern anzubieten und mit Lehrkräften zu arbeiten, die bereits viele Jahre Erfahrung im Nachhilfebereich haben. So wird nicht nur der entscheidende Stoff gelernt, sondern auch der Stress reduziert, den diese Zeit sowieso schon mit sich bringt. Auch kann mit einem professionellen Nachhilfelehrer besser das letzte Schuljahr, wenn nötig, aufgeholt werden.

Der Nachhilfeunterricht kann kurzfristig begonnen werden, sodass keine wertvolle Zeit zum Aufholen und Nacharbeiten verloren geht.

 

Gerne steht das ABACUS-Institut im Ennepe-Ruhr-Kreis unter der Leitung von Volker Plötzke für weitere Fragen zur Verfügung. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns.

Wir sind in den Orten Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herdecke, Schwelm, Sprockhövel, Wetter (Ruhr), Witten für Sie da.

 

Die Telefonnummer für Ihre Stadt

Ennepetal und Breckerfeld: 02333 / 605827

Gevelsberg: 02332 / 557855

Hattingen und Sprockhövel: 02324 / 597036

Herdecke: 02330 / 606578

Schwelm: 02336 / 443633

Wetter: 02335 / 848901

Witten: 02302 / 878153