• Einzelnachhilfe zu Hause
  • Infratest ABACUS-Nachhilfe Gut 1,8
Nicht Ihr Ort?

Ihr ABACUS-Nachhilfeinstitut

In Amberg

David Bertl

Ihre Ansprechpartner

David Bertl

Ich freue mich auf Ihren Anruf

09621 / 782295

Ferien sind zum Erholen da – oder?

Mit ABACUS Nachhilfe holen die Kinder in den Ferien auf

Fleißig wie die Osterhasen waren die Schülerinnen und Schüler in den letzten Monaten in den Nachhilfestunden unterwegs. Viele haben Lehrstoff aufgeholt und vertieft und können sich ein wenig zurücklehnen. Metaphorisch gesehen genauso wie im echten Leben. Denn die Osterferien stehen vor der Tür und damit ein paar Tage Zeit, die für die Erholung genutzt werden können.

Kein Osterhase, sondern Grille

Diejenigen, die in den letzten Wochen eher dem Leben „einer Grille“ gefrönt und wie in der Fabel nur „gesungen“ und nicht gearbeitet haben, sollten die freie Zeit zum Aufarbeiten des Stoffes nutzen. Volle Konzentration auf Lernen und Aufholen. Denn natürlich kommen die ABACUS-Nachhilfelehrer auch in den Ferien zu Ihnen nach Hause. Das ist mit einigen Vorteilen verbunden.

Mehr Schwung in den Ferien

Jetzt haben die Kinder nicht nur keine Schule und Hausaufgaben zu machen, sondern auch weniger fixe Freizeitverpflichtungen. Fußballtraining, Musikunterricht und die Schach-AG fallen weg. So gibt es auch weniger Ablenkungen, die natürlich Spaß machen, aber auch Zeit und Energie kosten. Es bleibt mehr Leistungsfähigkeit für die Nachhilfe über. Endlich läutet auch der Wecker nicht schon Früh morgens und schmeißt sie aus den Betten. Sie starten voll ausgeschlafen in den Tag.

Gerade schwächeren Schülerinnen und Schülern tut es gut, nicht komplett aus dem aktuellen Stoff rausgerissen zu werden. Nach den Ferien ist die Überwindung, wieder in die Schule zu gehen, in vielen Fällen nicht ganz so groß, wenn die Kinder fleißig waren. Dabei spielt die Motivation und das eigene Einschätzen des Könnens eine große Rolle. Sie sind am Ball geblieben, obwohl Ferien waren. Darauf können sie stolz sein. Denn: Kinder wollen gute Noten haben.

Die Herausforderung: die Kinder von ABACUS-Nachhilfe in den Ferien überzeugen

Doch nicht jeder ist so leicht davon zu überzeugen, dass die Ferien auch für Nachhilfe genutzt werden können. Manche Eltern müssen sehr viel an Überzeugungsarbeit leisten.

Tipps für die Überzeugungsarbeit

  • Halten Sie die Motivation hoch. Loben Sie Ihr Kind dafür, dass es in den Ferien mit der ABACUS-Nachhilfe weitermacht bzw. beginnt.
  • Die Ferien sollen auch Erholung bieten und Spaß machen. Achten Sie auf das richtige Gleichgewicht.
  • Denken Sie an Belohnungen. Das kann vom Eis essen bis zu einem großen Ausflug am Ende der Ferien alles sein, was Ihrem Kind Spaß macht.
  • In den Ferien auch zu lernen ist ein Erfolg. Benennen Sie das auch genauso.

Ihr Kind braucht Nachhilfe? Rufen Sie uns unverbindlich an. Gemeinsam finden wir die ideale Lösung.

 

Gerne steht das ABACUS-Institut Amberg unter der Leitung von David Bertl
für weitere Fragen zur Verfügung.
Tel.: 09621 / 782295