Einzelnachhilfe zu Hause

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Tag der individuellen Förderung

Ibbenbüren/Osnabrück, 1. Februar 2011

Dass individuelle Förderung von Schülern der Schlüssel zum Erfolg ist, darüber sind sich Bildungsexperten einig. Doch reicht es aus, diese per Schulgesetz zu verordnen? „Das Schulsystem benötigt für die Umsetzung gute Rahmenbedingungen“, betont Frank Hopp, ABACUS-Chef Norddeutschland „Deutschland verliert zu viel Bildungspotential, wenn auf die einzelnen Stärken und Schwächen von Schülern nicht genügend eingegangen werden kann.“ Mit dem bundesweiten Tag der individuellen Förderung am 1. Februar möchte ABACUS-Nachhilfe auf diesen Aspekt aufmerksam machen. ABACUS und die anderen angeschlossenen Nachhilfeinstitute des VNN zeigen, wie sie unterschiedliche Lehr- und Lernmethoden anwenden und somit die Talente des Kindes fördern.
Jedes Kind hat andere Talente, das spüren Eltern ganz besonders. Das eine ist eher sportlich, das andere eher musikalisch begabt, das eine hat Probleme in Mathematik, das andere in Englisch. Eltern haben die Chance, darauf einzugehen. Sie fördern ihre Kinder unterschiedlich. Doch Lehrern sind nach wie vor die Hände gebunden. „Individuelle Förderung findet nicht wirklich statt“, sagt Hopp. „Bei einer Klassengröße von 25 Schülern können sie in 45 Minuten nicht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Schüler eingehen“.
Zwar ist durch den Aufbau von Ganztagsschulen der richtige Schritt getan. Lehrer werden mit Schülern zukünftig mehr Zeit verbringen. Doch bis die Ausgestaltung des Nachmittagsangebots in guter Qualität erfolgt, werden Politiker und Lehrkräfte noch viel Geld und Arbeit investieren müssen. „Sie dabei in partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu unterstützen, dazu sind die über
100 ABACUS-Nachhilfe-Institute bereit“, so Frank Hopp.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Nachhilfe-Themen erhalten alle
interessierten Eltern, Schüler und Nachhilfelehrer bei jedem ABACUS-Nachhilfe-Institut. Telefonisch unter der kostenlosen ABACUS-Rufnummer

0800/ 1 22 44 88.

ABACUS bietet Nachhilfe in: ... und vielen weiteren Fächern

ABACUS-Nachhilfe gibt es für alle Schularten, z. B. Grundschule, Hauptschule / Mittelschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Berufsschule
und für alle Klassenstufen